Herzlich Willkommen

Der Hundeführerschein

Der Hundeführerschein

 

Der Hundeführerschein


 

Der Hundeführerschein kommt immer mehr ins Gespräch!

 

Ab 01.09.2016 biete ich in festen Vorbereitungskursen in Theorie und Praxis den Hundeführerschein an.

_________________________________________________________

Hessen

Im Bundesland Hessen geht man einen Schritt in Richtung Hundeführerschein. Rund 500.000 Hundehalter sollen zukünftig mit einer am Führerschein angelehnten Prüfung ihre Sachkunde nachweisen. Diese Überlegung stammt vom August 2012. Momentan muss ein solcher Nachweis erst erbracht werden, wenn ein Tier bissig geworden ist.

 

Bayern und Baden-Württemberg

Süddeutschland, das heißt Bayern und Baden-Württemberg, verpflichtet seine Hundehalter in keiner Weise zu einem Sachkundenachweis oder einem Hundeführerschein. In Baden-Württemberg muss für die Haltung gefährlicher Hunde aber eine Erlaubnis durch die Ortspolizei erteilt worden sein.
Bayern zwingt Besitzer einiger aggressiver Rassen zur Leinenpflicht, auch trotz bestandenem Wesenstest. Außerdem existiert hier aber ein Gemeinschaftsprojekt der Bayerischen Landestierärztekammer, des Arbeitskreises “Hundeführerschein” und des Institutes für Tierschutz, Verhaltenskunde und Tierhygiene der Tierärztlichen Fakultät München mit Namen „Hundeführerschein – Grundwissen Gefahrenvermeidung im Umgang mit Hunden“.

 

 

 

Der Hundeführerschein ist ein Befähigungsnachweis für Hundehalter. Er beinhaltet mindestens eine theoretische Prüfung des Halters und einen praktischen Prüfungsteil des Halters mit Hund. Der Hundeführerschein soll bescheinigen, dass der Halter seinen Hund im Alltag unter Kontrolle hat und dass sein Hund weder Menschen noch andere Tiere gefährdet. Im theoretischen Teil sind unter anderem grundlegende Kenntnisse zu Hundeerziehung und -verhalten zu belegen.

 

Ihr werdet von mir in Vorbereitungs Seminaren auf die theoretische Prüfung vorbereitet mit Lernmaterial.

 

Für die praktische Prüfung lernen wir mit den Hunden das richtige „Sitz“, „Platz“ schnell und korrekt, dass längere Sitz und Platz auch alles von Zunahme von Ablenkung (Reizen). Wir machen Stadttraining und auch wird trainiert auf die Neutralität (sozialer Kontakt) zu anderen Hunden.

 

Sachkunde des Hundehalters

Im Rahmen von Vorbereitungskursen wird den Teilnehmern umfangreiches Wissen über Hunde und Hundehaltung vermittelt. Hierzu gibt es Lernunterlagen für das Selbststudium, sowie Unterrichtsstunden, in denen der Lernstoff vermittelt und vertieft wird. Im Vordergrund steht nicht das umfangreiche Fachwissen, sondern die Vermittlung von theoretischen Grundkenntnissen, die für die Haltung, den Umgang und die Ausbildung von Hunden notwendig sind. Das so erlangte Wissen wird am Ende des Vorbereitungskurses im Rahmen einer schriftlichen Sachkundeprüfung durch neutrale Prüfer abgefragt.



Gehorsam des Hundes

 

Hunde müssen erzogen sein und eine Grundausbildung haben. Sie müssen jederzeit durch den Hundeführer kontrollierbar sein - sie müssen gehorsam sein. Hierzu werden die wichtigsten Grundübungen im Rahmen des Vorbereitungskurses erarbeitet. Dies geschieht durch den Hundehalter, der unter fachmännischer Anleitung seinen Hund ausbildet. Hierbei steht nicht die exakte Ausführung der Übungen im Vordergrund, sondern die Erarbeitung einer engen vertrauensvollen Bindung zwischen Hundehalter und Hund, die dazu führt, dass der Hund in jeder Situation und an jedem Ort durch den Hundehalter kontrolliert werden kann. Der Gehorsam des Hundes wird im Rahmen einer Prüfung durch einen neutralen Prüfer bewertet.

 

Sozialverträglichkeit des Hundes

 

Im Rahmen des Vorbereitungskurses wird auch auf ein angemessenes, rücksichtsvolles Auftreten des Hundehalters mit seinem Hund in der Öffentlichkeit und in Alltagssituationen Wert gelegt. Hierbei soll sich der Hund friedlich und sozialverträglich präsentieren und darf trotz großer Ablenkung und starker Belastung nicht unangemessen aggressiv reagieren; der Hund muss durch den Hundeführer kontrollierbar und jederzeit beherrschbar sein.



Unangemessene und/oder unkontrollierbar aggressive sowie wenig frustrations - und stresstolerante Hunde können nicht bestehen.



In einem Beratungsgespräch prüfe ich vorher die Mensch/Hunde Teams auf die Fähigkeiten für den Hundeführerschein und es wird besprochen wie intensiv die Vorbereitung ist!



!!!Die praktische Prüfung kann erst nach bestandener Theorieprüfung abgelegt werden!!!



Die Termine für die Vorbereitung und Praxistraining sind feste Termine und in meinem Termine Kalender ein zusehen!

Zum Kalender

Vorbereitung zum Hundeführerschein:



Ab einer Teilnehmerzahl von 3 Mensch/Hund Teams

und in einem Kurs nur bis zu 6 Mensch/Hund Teams



- Vorbereitung in Theorie (in Gruppen):

3 Seminartage (Unterrichtsstunden) zu a 2std.

Literaturempfehlung:

Sachkunde für Hundehalter, Dr. Dorit Feddersen-Petersen,
ISBN-13: 978-3942335942

Der Hundeführerschein, Celina del Amo, Renate Jones-Baade, Karina Mahnke,
ISBN-13: 978-3800159529

Hunderassen, Eva-Maria Krämer,
ISBN-13: 978-3440093382



- Vorbereitung auf die Praxis (in Gruppen):

max.10 Einheiten(nach Beratungsgespräch) in Gruppen Praxistraining a 60min.

(nach den max. 10 Einheiten, jede weitere Einheit 40€)



Kosten:

Vorbereitung Hundeführerschein in Theorie(inkl. Lernmappe) + Praxis = 200 €



Externe Prüfer/in:

Abnahme der Theorie + Praxis(2-3 std.) mit Bescheinigung = 130 €

 

§11 TierSchG

Die Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz Abs. 1 Nr. 8 f

des TierSchG wurde erteilt.

Termine Kalender

Training

Ich trainiere Euch vor Ort,

da wo Ihr die Probleme habt.

 

Mo-Do bin ich an der Bergstraße.

 

Fr und Sa bin ich im Odenwald tätig.

Kontakt

Frank Gebauer

Mangelsbach 5

64720 Michelstadt-Würzberg

 

Pension

Tel.: 06061 7303330

Hundetrainer Frank Gebauer

Mobil:0176 22033135

 

E-Mail Hundeschule

E-Mail Hundepension

 

Telefonzeiten

Hundeschule

Festnetz wie Handy :

Montag-Freitag

9.00-20.00 Uhr

Samstag

9.00-13.00 Uhr

 

Pension

Neue!!

Bring-und Abholzeiten

Montag-Freitag

8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Samstag

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

ausser Tageshunde (nach Vereinbarung) 

 

Sonn-und Feiertage geschlossen!

ausser Tageshunde

 

Tageshunde

 

Abholung Samstag,

Sonn-u. Feiertage

bis spätestens 19 Uhr

Partner

 



 

 


 doggenmantel.de

Saskia Meyer


 

Hundeschule

 


 

 


 

Schecker ...weiß was Hunde wollen!


 

Snautz.de


 

Tierheilpraxis

Jennifer Berg


 Oldtimerpolsterei Tegernsee

Saskia Maurus 


 


 

Pferdeflüsterer

Michael Steimer


 

 

Daniel Göpfert


 

Gabi Fotografie

professionelle Fotos


 

   

BS Medi@ Solutions

IT & PC Service

 


  

Mode-Scheune

Erbach, Michelstadt

Facebook Image

Newsletter

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abbonieren!